Tomaten, Bohnen und Zuckermais

Sonderkulturbetrieb Wichman's Hof

Tomaten - rot und gesund

 

Tomaten enthalten viel Vitamin A, B, C und E und sind reich an Lycopin. Dieser sekundäre Pflanzenstoff färbt die Tomate gelb oder rot und bekämpft in unserem Körper schädliche freie Radikale. So schützt er die Zellen vor Krebs und die Arterien vor Verkalkung.

 

Was sollten Sie noch über Tomaten wissen? 


Tomaten sollten nicht im Kühlschrank gelagert werden. Sie verlieren bei niedrigen Temperaturen ihr Aroma und können nicht nachreifen.

 

Die ideale Aufbewahrung für Tomaten ist trocken, luftig und bei Zimmertemperatur - ein Korb oder eine Schale wäre hierfür ideal. Allerdings nicht zusammen mit anderen Früchten!

Zuckermais direkt vom WochenmarktSonderkulturbetrieb Wichman's Hof

Zuckermais - das goldgelbe Gemüse für eine gesunde und leckere Ernährung

 

Der Zuckermais enthält viele Vitamine, vor allem B, B2 und C, Mineralstoffe und Spurenelemente. Dazu kommen noch Kohlenhydrate, Eiweiß und wichtige Ballaststoffe.

 

Er kann roh gegessen werden - in den meisten Fällen wird er aber gedünstet, gekocht oder gegrillt.


Zuckermais und Futtermais - der gewisse Unterschied


Das Zuckerkorn unterscheidet sich vom Futtermais dadurch, dass die Kohlenhydrate während des Reifeprozesses im Korn vorwiegend als Zucker und nicht als Stärke eingelagert werden.

Außerdem hat der Zuckermais eine wesentlich dünnere Fruchtschale um die Körner. Deshalb schmeckt er im Reifezustand süß und zart. 

Bohnen von WichmanSonderkulturbetrieb Wichman's Hof

Bohnen


Hier erfahren Sie bald mehr...