Bandnudeln mit Spargel-Lachs-Ragout

Bandnudeln mit Spargel-Lachs-Ragout

Sonderkulturbetrieb Wichman's Hof

Zutaten: 400g Bandnudeln, 500g grüner Spargel, 300ml Hühnerbrühe, 200g Sahne, 300g Lachsfilet (entgrätet), 60g Butter, 1 EL Zitronensaft, 2 EL geschmolzene Butter, 1 Bund Kerbel

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden, danach in kleine Stücke schneiden und in der Hühnerbrühe etwa 5 Minuten garen. Die Spargelstücke aus dem Sud nehmen und warm stellen, Sahne im Sud zu einer leichten Sauce einkochen. Den Lachs in Scheiben schneiden, salzen und in der Sauce 2-3 Minuten gar ziehen lassen, herausnehmen und beiseite stellen.
Die eiskalte Butter in kleinen Würfeln unter die Sauce schlagen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Nudeln in heißer Butter schwenken und die Spargelstücke untermischen. Die Lachsstücke in der Sauce erwärmen.
Die Nudeln in vorgewärmten tellern anrichten, die Lachsstücke mit Sauce darauf verteilen und mit Kerbel garnieren.